Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Vereinsbanner entwendet

Am Sonntagabend nach der Sitzung wurde das Banner der Karnevalisten Rot-Weiss Medebach aus dem Kolpinghaus entwendet. Der Fahnenstock wurde Montag früh vor dem kath. Pfarrheim gefunden. Bei dem Banner handelt es sich um ein sehr wertvolles Einzelstück, welches bei der Gründung der Karnevalisten Rot-Weiss Medebach im Jahre 1953 in Handarbeit gefertigt und von Hand bemalt wurde. Sollte es jemandem zufällig in die Tasche gefallen sein, bitten wir den- oder diejenigen, es uns bis Aschermittwoch unversehrt zurück zu geben. Bei Rückgabe bis Aschermittwoch würden wir die Sache auf sich beruhen lassen, denn bis Aschermittwoch verstehen wir jeden Spaß. Danach jedoch werden wir weitere rechtliche Schritte einleiten. Durch Bild- und Videomaterial ist der Personenkreis der Verdächtigen sehr eingegrenzt!!