Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Trotz Sturmwarnung beginnt der Rosenmontagszug pünktlich um 14:11 Uhr am Kolpinghaus

Mit großer Sorge blicken wir auf die Wettervorhersagen für Rosenmontag - es sind Sturmböen bis Windstärke 10 angesagt.
Wie auch die Veranstalter der großen Rosenmontagsumzüge in Köln, Düsseldorf oder Mainz können auch wir diese Warnungen
nicht einfach ignorieren, da wir für die Sicherheit aller Mitwirkenden und auch für die Zuschauer verantwortlich sind.

Dennoch sind wir fest entschlossen den Wagenbauern und Fußgruppen die Möglichkeit zu geben, ihre mit viel Arbeit,
Fleiß und Fantasie gefertigten Wagen und Kostüme dem stets begeisterten Publikum zu präsentieren.
Der Rosenmontagszug wird pünktlich um 14:11 Uhr am Kolpinghaus starten. Bei zu hohem Risiko wird der Umzug evtl. verkürzt
und endet wie geplant an der Schützenhalle, 
wo wir alle froh und heiter noch bis in den späten Abend feiern wollen.

Frei nach dem Motto der Session „Wir schaffen Das schon“